Regeln


Allgemeines
- Versicherung ist Sache der Teilnehmer.
- Das Mindestalter um mitzuspielen ist das vollendete 16 Lebensjahr.
- Es kommen alle in normaler/ziviler Kleidung und mit verstauten Waffen. Auf dem Spielfeld dürft ihr euch umziehen und die Waffe auspacken.

Pyrotechnik
- Rauchbomben, ob gekauft oder mit gekauftem Rauchpulver selbst gemacht, sind grundsätzlich erlaubt.
- Rauchbomben die selbst mit dem Chemiekasten oder anderen nicht dafür vorgesehenen Materialien gebaut wurden sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt.
- Sämtliche Pyrotechnik die knallt und in derer unmittelbaren Nähe Verletzungsgefahr besteht ist VERBOTEN! Ein Veranstalter kann dies aber nach eigenem Ermessen zulassen, sofern keine Verletzungsgefahr besteht.

Spielfeld
- Schutzbrille obligatorisch!
- Absichtliches auf den Kopf Schiessen ist untersagt. Falls man dummerweise doch am Kopf getroffen werden sollte, ist man draussen.
- Wer Kugeln verwendet die schwerer als 0.30g sind, darf diese aus Sicherheitsgründen nur mit Halbautomatik verschiessen!

FPS-Limiten

Gewicht 6mm BBs max. bei Seriefeuer max. bei Einzelfeuer  nur Sniper mit 20m Abstand
0.20 g 350 fps 450 fps  550 fps
0.23 g 326 fps 420 fps  513 fps
0.25 g 313 fps 402 fps  492 fps
0.28 g 296 fps 380 fps  465 fps
0.30 g Wert *285 fps* 367 fps 449 fps
0.34 g Wert *268 fps* 345 fps 422 fps
0.36 g  Wert *261 fps* 335 fps 410 fps
 
Gewicht 8mm BBs   max. bei Einzelfeuer  
0.30 g   450 fps  
0.34 g   423 fps  
0.35 g   417 fps  
0.45 g   367 fps  

Eine Toleranz von + 15 fps ist zulässig



Sniperregelung (FREIWILLIG, kommt dann ins GMA)

Als Sniperwaffen gelten die bekannten Modelle wie M24, M700, L96, APS, etc. etc. Das sind alles Sniperwaffen, welche sofort als solche erkannt werden können und mit Gas oder Federdruck funktionieren. 

Einige wenige AEG-Modelle gelten auch als Sniperwaffen. So z.B. das M82, SVD, SPR oder PSG 1. Mit diesen halbautomatischen Sniperwaffen darf aber nur mit GEZIELTEM Einzelfeuer geschossen werden. Will heissen, die einzelnen Schüsse sollten KLAR voneinander als einzelner Schuss zu hören sein! Irgend eine AEG mit ZF gilt NICHT als Sniperwaffe.

Ein Sniper sollte eine Zweitwaffe dabei haben, damit er auch bei geringen Distanzen mitspielen darf. Hat er keine Zweitwaffe dabei, muss er in Kauf nehmen, dass er nicht schiessen darf. So z.B. sollte ein Gegner auf ihn zu rennen und dabei den verlangten Sicherheitsabstand von 20m unterschreiten.

Wenn ein Sniper den Mindestabstand nicht einhält, so kann er vom Platz verwiesen werden!

Es gelten Ganzkörpertreffer. Waffentreffer und Abpraller gelten nicht.

Für allfällige Schäden an deinem Material sowie allfällige Verletzungen übernehmen wir keine Haftung. Bei Schäden gegenüber Dritten seid ihr durch den Verband versichert, mehr siehe unter Verbandsleistungen.

"Gotcha". Ein "Gotcha" ist, wenn sich eine  Person so nahe an den Gegner schleichen kann ohne gesehen zu werden, so dass er ihn zu 100% erwischen könnte. In diesem Fall ist eine Schussabgabe UNNÖTIG.

In so einer Situation ruft ihr die entsprechende Person an mit "GOTCHA!". Diese Person muss dann unverzüglich wie bei einem Treffer das Spielfeld räumen!

Ein "GOTCHA" muss aber zu 100% sicher sein, vor allem wenn ihr mehrere Personen überrascht. Wenn ihr also zufällig an eine Deckung kommt wo jetzt fünf Personen sich verstecken, so ist klar das ihr das entsprechende Gerät dabei haben müsst um einen "Gotcha" rechtfertigen zu können, also mindestens halbautomatisch sollte das Gerät sein.
Für den Fall, dass ihr eben KEIN solches Gerät verwendet, dann zielt ihr richtig damit ihr so viele wie möglich am Bein erwischt oder an einer Stelle wo es sicher nicht weh tut und die Personen welche nicht erwischt werden dürfen dann aber zurückschiessen.

Ein "Gotcha" kann auch nicht aus 30m Entfernung ausgerufen werden, man sollte da schon mindestens 15 bis 10m rangekommen sein und eine frei Schussbahn haben.

Hier gilt vor allem der gesunde Menschenverstand.

Fairplay ist selbstverständlich, der Spielleiter kann Personen welche sich nicht daran halten vom Spielfeld verweisen.

Quelle: ASVD